thumb1

Advent, Advent, die 4. Kerze brennt (seit gestern schon). Neben den Weihnachtsvorbereitungen und dem Stress, die letzten Geschenke zu besorgen, denken wir in dieser Zeit auch sehr gerne an unser Erlebnis beim "Besten Chor im Westen" zurück. Die Zeit dort hat uns alle zusammengeschweißt und wundervolle Erinnerungen hinterlassen. Gefühle, die man kaum in Bildern wiedergeben kann, aber vielleicht in Ton und Bild? Am 23.12. strahlt der WDR passend zur Einstimmung auf die Festtage einen bCiW-Rückblick aus. Auch wir werden zu sehen sein, hat man uns gesagt... :) Also schaltet am Mittwoch um 20:15 Uhr WDR ein und schwelgt gemeinsam mit uns und den anderen Chören in musikalischen Erinnerungen! :)
Foto: Melanie Grande/WDR

thumb1

Hallo lieber FLOWer,
nach langer Zeit der Stille melden wir uns endlich noch einmal. Leider macht auch uns Corona nach wie vor zu schaffen - keine "richtigen" Proben vor Ort, keine Auftritte und damit auch kein tolles Publikum, was uns so viel Bestätigung und Glück zurückgibt. Es fehlt uns alles sehr, aber wir versuchen weiterhin, das Beste aus der Situation zu machen. So erweitern wir gerade per Online-Proben unser Repertoire und freuen uns jetzt schon sehr darauf, es euch in Zukunft vorstellen zu können! Bis es soweit ist, wünschen wir euch aber erstmal einen FLOWen 1. Advent und hoffen, dass ihr alle gesund und munter bleibt!

Artikel in der Chorzeit

thumb1

In Zeiten wie diesen ist es für uns als Chor besonders schwierig, viel zu berichten: Unser Terminkalender ist leer, weil alle Auftritte bis ins Ungewisse verschoben werden mussten. Umso mehr haben wir uns darüber gefreut, dass im Septemberheft der Chorzeit ein so wunderbarer Artikel über unsere CD "FLOW Your Mind" erschienen ist! Wir hoffen, dass euch die CD auch so gut gefällt. Wenn ihr sie noch nicht habt, schaut gerne auf unserer Mediaseite nach - dort könnt ihr mal reinschnuppern oder sie direkt bestellen :)
Bleibt gesund!

Noch mehr FLOW

Die letzten Wochen waren anders als geplant und haben uns ganz neue Freizeitbeschäftigungen gelehrt: Online-Yoga, Online-Chorproben, Online-Spieleabende und Online-Bierchen, .... Vor allem haben sie noch einmal ganz stark gezeigt, wie schön, wichtig und stärkend Musik ist. Falls ihr also neue Ohrwürmer braucht, haben wir genau das richtige für euch. Unsere neue CD "FLOW YOUR MIND" wird euch die Zeit nicht nur zuhause, sondern auch unterwegs versüßen. Erhältlich ist sie wie bisher bei unserem Kontaktformular und seit neustem auch auf Apple Music, Amazon, Spotify und noch weitern Online-Musikdiensten. Wir freuen uns über Bestellungen und auch über euer Feedback :) Bleibt gesund!

Virtual Choir Video

Liebe Freunde der Quarantäne-Musik,
abgesagte Konzerte, Online-Proben und danach das Online-Bierchen... Vieles ist momentan anders, doch man muss das Beste daraus machen :) Am meisten vermissen wir es, für euch auf der Bühne zu stehen. Doch da wir nicht solange warten wollen, um endlich wieder für euch singen zu können, möchten wir euch ein wenig FLOW in die heimischen vier Wände bringen und haben ein kleines Virtual Choir Video aufgenommen!
Wir hoffen, es gefällt euch und ihr bleibt alle gesund <3
PS: Falls ihr noch mehr von uns zuhause hören wollt, haben wir da noch unserer neue CD "FLOW your mind" hier erhältlich :)

HIer geht's zum Video:


Unsere 2. CD ist da!

thumb1

Wir freuen uns riesig, dass unsere 2. CD "FLOW your mind" jetzt hier erhältlich ist! Ihr könnt auf unserer Mediaseite schon in ein paar Songs reinhören und die CD natürlich über die Kontaktseite direkt bestellen.
Auch wenn wir uns schon so oft bedankt haben, können wir es gar nicht genug tun und möchten an dieser Stelle noch einmal ein herzliches DANKE an alle Unterstützer vom Crowdfunding sagen - ohne euch wäre dieses Projekt nicht realisierbar gewesen. Wir hoffen, dass euch unsere CD genau so gut gefällt wie uns und wünschen euch viel Spaß beim Hören :)

Noch mehr Absagen...

Zuerst wurde unser Auftritt im Rahmen des Gospelfestivals in St. Severin wegen des Sturms "Sabine" abgesagt und jetzt auch noch die beiden Konzerte bei breakfast4kids. Wie breakfast4kids heute morgen auf Facebook mitteilte, haben die Initiatoren die "Größten Frühstücke der Euregio" leider absagen müssen. Es heißt dort: "Aufgrund der aktuellen Ansteckungsgefahr mit dem Coronavirus und der Empfehlung, Großveranstaltungen nicht zu besuchen, werden die größten Frühstücke der Euregio 2020 leider abgesagt. (…) Bereits erworbene Tickets können an allen bekannten Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden. Die Einnahmen durch nicht zurückgegebene Tickets werden dem Verein breakfast4kids gespendet!"
Wir sind ebenso traurig darüber, wie die Veranstalter und hoffen, dass wir auch hier noch einen Nachholtermin finden. Sobald etwas feststeht, informieren wir euch hier. Bis dahin wünschen wir allen FLOWern eine gute Zeit und dass ihr gesund bleibt!
PS: Unser Auftritt am 2. April bei MeinPilates wird um 19:30 Uhr im Forsthaus stattfinden! Ihr könnt für 5 € Karten an der Abendkasse erwerben. Wir freuen uns sehr, nochmal zu Gast sein zu dürfen und möglichst viele von euch dort zu sehen! :)

Zeit, DANKE zu sagen!

Unser zweites Crowdfunding ist am Freitag erfolgreich beendet worden und dafür möchten wir uns ganz ganz herzlich bei euch allen bedanken! Ohne eure ganze Unterstützung wäre unser Traum einer zweiten CD nicht möglich gewesen! Wir sind unglaublich dankbar dafür, dass ihr uns mit eurem Beitrag so weit gebracht habt. Auch wenn es anfänglich etwas holprig angelaufen ist, sind wir mit eurer Hilfe an die 6000 € gekommen, die so eine CD in der Produktion kostet. An dieser Stelle Tausend Dank an Gábor Molnár, der sich jeden einzelnen von uns über alle sieben Lieder hinweg anhören musste und seine Arbeit wieder grandios gemacht hat!!
Ebenfalls bedanken möchten wir uns noch über finanzielle Unterstützung von der STAWAG, der Sparkasse Aachen und Toolbox Eschweiler.
Wir sind ebenfalls total gespannt auf die endgültige CD und hoffen, dass wir sie alle bald in den Händen halten können. Die Dankeschöns werden so bald wie möglich bearbeitet und verschickt.
DANKE!


PS: Da das Sortieren der Fotos doch etwas länger gedauert hat und unser Konzert im Eurogress nun schon eine ganze Weile her ist, wird der Bericht nur in Form von Fotos hochgeladen. Ein Bild sagt mehr als Worte :) Wir hatten jedenfalls einen unglaublich tollen Abend mit euch und freuen uns, schon jetzt verkünden zu dürfen, dass wir auch in diesem Dezember wieder ein eigenes Konzert im Eurogress geben werden! Den Termin findet ihr in unserem Terminkalender und sobald es Karten gibt, wird es ebenfalls hier zu lesen sein. Vielen Dank für den tollen Abend und viel Spaß mit den Fotos!

Kurzes Update

thumb1

Liebe FLOWers, der Bericht über unser beeindruckendes Konzert im Eurogress lässt leider noch etwas auf sich warten - die knapp 2000 Fotos müssen erst sortiert werden. Außerdem sind wir nach einer kurzen Verschnaufpause zwischen den Feiertagen direkt wieder voll durchgestartet: wir durften am 12. Januar zu Gast in Jüchen (oder Neu-Garzweiler ;-)) sein und mit der Bigband des Gymnasium Jüchens eine voll besetzte Peter-Giesen-Halle begeistern. Wir haben uns sehr wohl gefühlt und möchten uns nochmal für den herzlichen Empfang bedanken!
Auch die Proben sind wieder in vollem Gang und wir freuen uns, auch neue Lieder für unser Repertoire einzustudieren. Noch dazu läuft unser Crowdfunding gerade auf Hochtouren. Es sind nur noch wenige Tage, in denen wir mit eurer Hilfe unser Ziel erreichen können. Für die CD haben wir 7 wunderbare Songs aufgenommen, es lohnt sich! Sichert euch unsere zweite CD schon jetzt im Vorverkauf oder schaut nach unseren anderen Dankeschöns. Wir sind daher dankbar über jeden Beitrag!

FLOW Your Mind - Crowdfunding

Liebe Flowerinnen und Flower!
Wir freuen uns, verkünden zu dürfen, dass soeben unser Crowdfunding-Projekt gestartet ist!
Bis Ende Januar könnt ihr uns helfen, unsere zweite CD zu verwirklichen. Alles ist vorbereitet, doch letztendlich können wir dieses Ziel nur gemeinsam mit euch erreichen. Wir haben viele tolle "Dankeschöns" vorbereitet. Neben FLOW-T-Shirts und FLOW-Taschen könnt ihr auch unsere neue CD vorbestellen. Natürlich könnt ihr uns auch einfach so mit einem kleinen Beitrag unterstützen :) Egal wie, wir freuen uns über jede Art der Unterstützung!
Hier geht es zu unserem Crowdfunding

Vokalklang A-cappella-Adventskalender

Heute sind wir hinter dem neusten Türchen des Vokalklang A-cappella-Adventskalenders zu sehen. Falls ihr noch nicht so richtig in Weihnachtsstimmung seid oder einfach wissen wollt, welches wohl eins der neuen Weihnachtslieder ist, schaut hier hinter Tür 13!

thumb1

Advent, Advent, der Flowchor brennt...
...darauf, etwas Gutes zu tun ;-)
Unser Chor(advents)kalender ist wieder prall gefüllt mit allerhand Auftritten - und wie jedes Jahr sind viele davon für einen guten Zweck. Gleich am 1. Advent waren wir zu Gast im ausverkauften Krönungssaal des Aachener Rathauses, wo die Polizei ihr jährliches Adventskonzert zu Gunsten der Hilfsaktion des Aachener Medienhauses, "Menschen helfen Menschen", ausrichtete. Seit bereits neun Jahren besteht diese Tradition nun schon und dieses Jahr durften auch wir zum ersten Mal Teil dieser großartigen Veranstaltung sein. Am 7. Dezember ging es für uns gleich weiter nach Burtscheid in die Kirche St. Michael zum Benefizkonzert der Arche NoA. Das Konzert unter Schirmherrschaft des Ministerpräsidenten Armin Laschet bekam mit der Weihnachtsgeschichte, vorgetragen von seiner Frau Susanne Laschet, eine wunderbar weihnachtliche Note. Prof. Dr. Hartmut Feifel präsentierte dem Publikum zudem meditative Klänge an der Orgel. Mit einigen unserer Klassikern sowie unseren beiden brandneuen Weihnachtsliedern unterstützen wie das Benefizkonzert.
Aber das war noch lange nicht alles für das Jahr 2019: Wie jedes Jahr, seit Bestehen unseres Chores, werden wir auch in diesem Jahr wieder kurz vor Weihnachten auf verschiedenen Stationen im Uniklinikum singen. Gerade den Menschen, die über die Feiertage nicht zuhause sein können und vielleicht eine schwere Zeit durchmachen, hoffen wir so, eine Freude bereiten zu können. Am 20. Dezember steht dann endlich unser großes Weihnachtkonzert "Let it Flow!" im Eurogress an, auf dass wir uns ebenfalls schon sehr freuen! Bevor ein erfolgreiches Jahr dann zu Ende geht, finden wir uns am nächsten Tag dann nochmal in Krefeld ein. Wir freuen uns darauf, Teil des Benefiz-Gospelkonzertes in der Alten Kirche zu sein und für den dringend benötigten Umbau zur barrierefreien Kirche Spenden zu sammeln.
Bild: Polizei Aachen

AUSVERKAUFT!

Unglaublich, aber heute wurde das letzte Ticket für unser Weihnachtskonzert verkauft! Nach nur zweieinhalb Wochen Ticketverkauf hätten wir nicht damit gerechnet, dass schon alle 425 Plätze vergeben sind. Wir freuen uns unglaublich auf einen Eurogress voller FLOWer! Bei allen die kein Ticket mehr bekommen haben, möchten wir uns entschuldigen und hoffen, dass ihr nicht traurig seid. Schaut doch mal in unsere Auftrittsübersicht, es gibt noch genug Gelegenheiten, uns zu sehen :)
Wir freuen uns!

Der Ticketverkauf ist gestartet!

thumb1

Endlich ist es soweit - der Ticketverkauf für unser Weihnachtskonzert am 20.12.2019 um 20 Uhr ist gestartet! Bereits gestern ging es bei Kölnticket online los und seit heute findet ihr Tickets in allen möglichen Vorverkaufsstellen (s. Liste unten). Seid schnell und sichert euch einen der Plätze im Eurogress Aachen!
Wir freuen uns sehr auf einen unvergesslichen Konzertabend mit euch!

Let it FLOW!

Foto von Michael Gornig

Vorverkaufsstellen:
2229/7888 - CTS Eventim AG & Co KGaA (und FT)
4040 - Platten Schmidt
4047 - City Buchhandlung Dormagen
4127 - HockeyPark Betriebs GmbH + Co.
4148 - W.V.G. Werbe- und Verlagsgesellschaft
5036 - Concertkasse Johnen GmbH
5113 - Avantel Hotelreservierung GmbH
5201 - Zeitungsverlag Aachen GmbH
5207 - print'n'press Verlag GmbH
5236 - Eurogress Aachen
5246 - Das Kartenhaus
5247 - Weiss-Verlag
5375 - Theater- und Konzertkasse
5454 - Rhein-Sieg-Ticket
5555 - DERTICKETSERVICE.de GmbH
5872 - Buchhandlung DAUB
8306 - Ticket Scharf GmbH & Co. KG
8516 - FTI Ferienprofi Reisebüro Weihnold
17934 - Sunshine Travel GmbH

September Special

thumb1

Inzwischen ist es schon 2 Wochen her, dass wir am 22. September mit der Teilnahme am Aachener September Special eine unvergessliche Erfahrung machen durften. Schon während des Soundchecks waren die ersten Liegestühle im Elisengarten belegt, doch als wir um 12 Uhr wieder auf die Bühne kamen, trauten wir unseren Augen kaum: der ganze Elisengarten war gefüllt mit erwartungsvollen Zuschauern. Nach unseren Konzerten im Mai hätten wir kaum damit gerechnet, dass man den Andrang toppen könnte - aber es ging tatsächlich :)
Die anfängliche Sorge, dass unser Sound sich bei unserem ersten richtigen Open-Air-Konzert etwas verliert, stellte sich schnell als unbegründet heraus. Deshalb möchten wir uns an dieser Stelle auch noch einmal herzlich bei Julius Gass von Gass N Klang bedanken! Gemeinsam mit unserem tollen Publikum konnten wir eine wundervolle Stunde verbringen, die uns sicher noch lange in Erinnerung bleibt. Wir hätten gerne noch weiter gesungen, doch nach dem September Special gingen wir weiter in die Citykirche, wo wir beim Diözesanen Ehrenamtsfest singen durften. Aufgrund der anderen Akustik ein richtiges Kontrastprogramm!
Direkt am nächsten Tag ging es weiter beim Pensionärstreffen der Sparkasse Aachen im Quellenhof. Alle drei Auftritte waren unterschiedlicher wie sie kaum sein konnten, haben uns aber alle viel Spaß gemacht!
Foto: Thomas Langens

Münster Vocal Festival

thumb1

Auch vergangenes Wochenende waren wir von FLOW wieder gemeinsam unterwegs. Die Reise führte uns nach Münster, wo das Münster Vocal Festival stattfand. Im Rahmen dieses viertägigen Programms durften wir zunächst am Samstagmorgen an einem Workshop teilnehmen. Jim Daus HjernØe, der Erfinder des Vocal Paintings, teilte seine Erfahrungen höchstpersönlich mit uns! Wer uns schon bei einem unserer eigenen Konzerte besucht hat, kennt das Vocal Painting vielleicht: Durch bestimmte Handbewegungen bekommt der Chor Anweisungen, wie zum Beispiel einen Grundton zu singen, ein sich wiederholendes Muster oder ein Solo. Da sich der Klang stetig verändert, weiß vorher keiner, was dabei herauskommt. Wir hatten bisher zwar schon ein paar Erfahrungen mit dieser Art der Improvisation gemacht, aber konnten natürlich noch sehr viel lernen! Jim führte uns mit verschiedenen Übungen und Erläuterungen zum Vocal Painting durch den Tag. Mal sehen, wie wir das Gelernte in Zukunft umsetzen... ;-)
Am Abend stand dann als krönender Abschluss ein gemeinsames Konzert mit dem Unity-Chor (die wir schon von unserer Teilnahme bei "Der beste Chor im Westen" kennen) und dem Jungen Chor Münster an. Die circa 600 Zuhörer in der Aula am Aasee waren begeistert und entließen uns erst nach mehreren Zugaben. Wir haben uns in Münster sehr wohlgefühlt und kommen gerne wieder!

Foto: Rytschagow Elena

Throwback

thumb1

Unser erstes Shooting ist nun schon 2 Jahre her. Mittlerweile gibt es ein paar neue Gesichter, ein paar alte Gesichter sind nicht mehr zu sehen, aber der Spirit ist gleich! Zwei Jahre voller Konzerte, Erfahrungen, Bier, Öcher Eistreff und einer Menge Gesang. Und dann eröffneten wir vor 7 Monaten unseren YouTube Kanal: FlowChor - und so kommen wir auch schon direkt zu den News.
Das erste Video von unseren Konzerten im Ballsaal ist online. Schaut es euch unbedingt an!!!


Außerdem gibt es auch noch eine zweite Neuigkeit! Wir treten am Donnerstag, den 20. Juni um 14:30 Uhr im Rahmen der Chorbiennale 2019 im Theater Aachen auf. Der Eintritt kostet 6€ (1€ ermäßigt).
Also bis ganz bald, wir freuen uns euch dort zu sehen!

Foto/Video: Upmacher & Jardhaus Visuals

Danke für zwei wunderschöne Konzertabende

thumb1

Nun ist es schon 2 Wochen her und wir sind immer noch total happy!

Hätte man uns vor zwei Jahren gesagt, dass es bei unseren ersten eigenen Konzerten bereits so einen Andrang geben wird, hätten wir wahrscheinlich gelacht und die Aussage als Träumerei abgetan. Aber wenn so viele Menschen bereits vor Einlass ungeduldig darauf warten, dass sich die Türen öffnen, wenn sie von weit her anreisen, kein Platz im Saal leer bleibt, die Leute mitgrooven und auch mal ein Tränchen kullert bevor es zum Abschluss Standing Ovations gibt, dann ist das etwas ganz Besonderes und macht uns wirklich stolz und überglücklich.

Danke, dass ihr so zahlreich erschienen seid, wir hätten nicht mit so einem Andrang gerechnet. (Wir bedauern an dieser Stelle sehr, dass manche leider keinen Platz mehr ergattern konnten und hoffen, euch bei einem weiteren Auftritt dann im Publikum begrüßen zu können!)
Ein riesiges Danke auch für all die großzügigen Spenden, durch die wir unseren nächsten Projekten ein ganzes Stück näher gekommen sind :)

Fotos: Upmacher

Volles Haus bei unseren Konzerten am 3. und 4. Mai

thumb1

Wahnsinn: Kaum angekündigt und schon sind alle Plätze reserviert!
Wir können uns am 3. und 4. Mai über einen vollen Saal bei unseren Konzerten freuen. :-)

Wer jetzt noch keine Reservierung für einen der Termine hat, kann noch darauf hoffen, dass kurzfristig ein paar Plätze frei werden. Ansonsten habt ihr in diesem Jahr aber sicher noch häufiger die Gelegenheit uns zu sehen/hören. ;-)

#danke #vorfreude #feeltheflow

Karten für unsere Konzerte am 3. und 4. Mai

thumb1

Hallo zusammen,
bald ist es soweit!
Am 03.05.19 und am 04.05.19 geben wir jeweils um 20 Uhr im Ballsaal des Alten Kurhauses in Aachen ein abendfüllendes Konzertprogramm mit jeder Menge alter und neuer Songs.

Deshalb schnell eine Reservierungs-E-Mail an info@flowchor.de mit Namen, gewünschter Anzahl der Karten und dem entsprechenden Datum schicken und einen spannenden a cappella Konzertabend erleben. Der Eintritt ist frei, wir würden uns dennoch sehr über eine kleine Spende freuen.

Auf zwei wunderbare Konzerte mit viel FLOW!

Bild @Upmacher

2. Platz, Gold und Sonderpreis für FLOW

thumb1

Wir haben bei der International Choir Competition Maastricht in der Kategorie P2 Jazz & Pop Choirs den 2. Platz erreicht und die goldene Auszeichnung erhalten. Zusätzlich hat der Jury unsere Performance zu Hymn of Acxiom so gut gefallen, dass wir dafür einen Sonderpreis erhalten haben. :) :) :)

Vielen Dank für die große Ehre, für den coolen Wettbewerb und die Gelegenheit gemeinsam mit Chören aus aller Welt Chormusik in allen Facetten zu erleben. Wir freuen uns darüber, neue Freundschaften geschlossen zu haben. Und wo wir gerade davon sprechen: Noch einmal ganz herzlichen Glückwunsch an Sounding People zum großartigen 1. Platz!

#FLOW #chor #aachen #maastricht #ICCM #music #thankyou #interkultur

Voll im FLOW

thumb1

Schon einen Monat des neuen Jahres ist vorbei und dennoch hatten wir kaum eine Pause, um uns vom großen TV-Abenteuer zu erholen. Wir waren (und sind) noch immer vollkommen überwältigt von den ganzen Reaktionen, die wir bekommen haben.
Eine davon bekamen wir am 20.12.2018 bei unserem Auftritt beim 100,5 Charity Konzert im Aachener Krönungssaal als wir von 1000 Menschen Standing Ovations bekamen - und das noch bevor wir etwas gesungen hatten! In diesen Momenten realisieren wir, wie viele Menschen wir erreicht haben und mit unserer Musik berühren konnten. Ein tolles Gefühl, für das wir sehr dankbar sind!

Auf ähnliche schöne Momente freuen wir uns auch im neuen Jahr und sind uns (dank vieler eingegangener Anfragen) sicher, dass wir davon auch einige erleben werden. Wir werden in den nächsten Tagen unseren Terminkalender aktualisieren, damit ihr euch schon einmal alle Termine vormerken könnt.

Bild: Copyright: WDR/Melanie Grande

Flowback - 2 Jahre FLOW

Noch keine zwei Jahre ist es her, dass Luc Nelissen zur ersten Probe eine bunt gemischte Truppe junger Menschen in der Musikschule versammelte. Das war der Beginn von FLOW.

In dieser Zeit haben wir nicht nur gemeinsam neue Lieder einstudiert, sondern sind zu einer großen Familie zusammengewachsen und haben eine unglaubliche Reise erlebt.

Wir sind dankbar für jeden Moment und jede Begegnung, die wir durch und mit FLOW genießen konnten.
Wir sind dankbar für die großen Auftritte und jeden noch so Kleinen.
Wir sind dankbar für jedes Lächeln, jedes Mitgrooven, jedes Mitsingen, das wir initiiert haben.
Wir sind dankbar für die großartige Unterstützung von EUCH! Egal, ob beim Crowdfunding für unsere CD und das Musikvideo, bei unseren Auftritten oder als Anrufer für uns bei Der beste Chor im Westen.
Wir sind dankbar für jede Aufmunterung und Bestätigung, die uns zeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind.
Wir sind dankbar, dass wir voller Elan in ein neues aufregendes Jahr starten können und tolle Projekte angehen dürfen.

Denn da dürft ihr sicher sein, auch wenn wir schon viele tolle Momente erleben konnten: Die Reise geht weiter und wir haben noch einiges vor...

Wir freuen uns, dass ihr - die besten Fans im Norden, Osten, Süden und Westen - uns auf dieser Reise begleitet und wünschen euch allen ein flowes neues Jahr!

Ps: Besonders dankbar sind wir auch, dass wir von Upmacher schon seit Langem so fantastisch unterstützt werden. Er hat nämlich mal wieder etwas Tolles für uns gezaubert:

Bester Chor im Westen

thumb1

Hallo liebe Flower!

Der „Beste Chor im Westen“ liegt hinter uns und wir hatten dank euch und mit euch eine sehr geile und abwechslungsreiche Zeit mit vielen neuen Erfahrungen und Erfolgen.

Es war ein unglaubliches Erlebnis, auf einer Live Bühne zu stehen, mit euch die A-Cappella Chorwelt etwas auf den Kopf zu stellen und das klassische Chor-Image aufzupolieren. Für uns fing alles im Vorentscheid mit „Daft Punk“ der Pentatonix an und ging weiter mit „Human“, bei dem wir die Bühne zum Beben gebracht haben! In unserem Final Song („Smooth Criminal“) heißt es „Are you okay?“ und wir können die Frage mit einem klaren „Yes!“ beantworten, auch wenn es am Ende nicht ganz für den Titel gereicht hat.
Vielen Dank für euren Support, Ihr ward herausragend und wir hatten dank euch so viel Spaß.
#FeeltheFlow

Bild: migoka photography

Musikvideo

ES IST ENDLICH SOWEIT!
Unser Musikvideo zu February Song (Original von Josh Groban, Arrangement von Jonathan Rathbone) ist endlich fertig. Vielen Dank an alle Beteiligten; Schauspieler, Film-Crew, Locations, Unterstützer und alle, die wir jetzt vor Aufregung vergessen haben - ohne euch hätten wir es nie geschafft!


Aktuelles